Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Acht verletzte Frauen bei Verkehrsunfall in Fürstenwalde
Lokales Polizei Acht verletzte Frauen bei Verkehrsunfall in Fürstenwalde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:17 10.08.2018
(Symbolbild) Quelle: Lukas Schulze/dpa
Fürstenwalde

Bei einem Unfall zweier Autos auf einer Kreuzung in Fürstenwalde (Landkreis Oder-Spree) sind acht Frauen verletzt worden. „Die eine Fahrerin hat am späten Donnerstagabend wohl die Vorfahrt der anderen Fahrerin missachtet“, sagte ein Sprecher des Lagezentrums am Freitagmorgen.

Die Wucht des Zusammenpralls war so heftig, dass sich einer der Wagen überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Sanitäter kümmerten sich um die verletzten Frauen. Drei von ihnen wurden anschließend zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Wie alt die Frauen sind, konnte der Sprecher am frühen Morgen nicht sagen.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von dpa

Autos der Marken Porsche, Maserati und Audi haben am Mittwochnachmittag am Berliner Kurfürstendamm gebrannt. Die Straße wurde teilweise für den Verkehr gesperrt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

09.08.2018
Oberhavel Kriminalitätslage in Oberhavel am 9. August 2018 - Polizeiüberblick: Anruf eines falschen Polizisten

Unfall mit Kradfahrer in Germendorf, Vorfahrt missachtet in Oranienburg und Warnbake umgefahren in Mühlenbeck – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 9. August.

09.08.2018

Im Dreieck Havelland in Richtung Kremmen gab es am Donnerstagmorgen einen Unfall. Weil ein Sattelschlepper plötzlich ausscherte, musste ein nachfolgendes Auto stark bremsen – mit Folgen.

09.08.2018