Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Angriff auf mehrere Jugendliche am Bahnhof in Luckenwalde
Lokales Polizei Angriff auf mehrere Jugendliche am Bahnhof in Luckenwalde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:06 28.01.2019
Quelle: dpa
Luckenwalde

Am Sonntag wurde die Polizei darüber informiert, dass im Bereich des Bahnhofs Luckenwalde mehrere Jugendliche angegriffen und verletzt wurden. Bei Eintreffen der Polizei wurde eine Gruppe von sechs Jugendlichen festgestellt, von denen fünf Jugendliche Verletzungen aufwiesen. Sie gaben an, dass am Bahnhof ein weißer Transporter mit sechs Personen besetzt anhielt und sie von einer männlichen Person aus diesem Transporter angegriffen wurden. Dabei sollen neben Faustschlägen auch Gegenstände zur Tatbegehung zum Einsatz gekommen sein. Der Tatverdächtige konnte später von der Polizei ermittelt werden und wurde festgenommen.

Von MAZ

Nachts wurde ein Mann plötzlich von einem Geräusch geweckt. Als er die Sache ergründen wollte, sah er eine männliche Person, die daraufhin flüchtete.

27.01.2019

Als der Eigentümer eines Pkws am Freitag zu seinem abgestellten Wagen wollte, stellte er fest, dass dieser gestohlen wurde. Es ist ein hoher Beutschaden entstanden.

27.01.2019

Bei einem Verkehrsunfall in Neuruppin ist ein 80 Jahre alter Radfahrer schwer verletzt worden. Er stieß mit einem Auto zusammen, als er die Fehrbelliner Straße fahrend überqueren wollte.

27.01.2019