Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Anschlussstelle Oberkrämer: Wieder Unfall am Stoppschild
Lokales Polizei Anschlussstelle Oberkrämer: Wieder Unfall am Stoppschild
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 08.10.2018
A10, Anschlussstelle Oberkrämer, September 2018. Quelle: Ingo Pahl
Eichstädt

An der Anschlussstelle Oberkrämer hielt am Sonnabendabend eine 25-Jährige mit ihrem VW ordnungsgemäß am Stoppschild an. Nachdem sie wieder anfuhr, musste sie verkehrsbedingt erneut anhalten.

Dies bemerkte der hinter hier befindliche 32-jährige Harley-Davidson-Fahrer nicht und fuhr auf den VW auf. Das Krad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Der entstandene Sachschaden beträgt circa 3500 Euro.

Von MAZonline

Ein schwarzer Pkw Mercedes der S-Klasse ist am Montagmorgen in Glienicke als gestohlen gemeldet worden. Der Wagen soll einen Wert von rund 80 000 Euro besitzen.

08.10.2018

In der Kremmener Dammstraße ist ein Ford-Geländewagen gestohlen worden. Laut Polizei muss die Tat zwischen dem 2. und 6. Oktober passiert sein. Es wird um Zeugenhinweise gebeten.

08.10.2018

Eine Laube in der einer Kleingartenanlage in der Oranienburger Straße in Hohen Neuendorf brannte am Montagmorgen in voller Ausdehnung. Personen befanden sich zum Unglückszeitpunkt nicht im Gebäude.

08.10.2018