Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Anzeige nach Drogenparty bei 18-Jährigem

Kyritz Anzeige nach Drogenparty bei 18-Jährigem

Der Vater eines 15-jährigen Kyritzers zeigte einen 18-Jährigen an. Der Junge war nach einem Treffen in der Wohnung des Älteren Samstagfrüh apathisch nach Hause gekommen. Der 15-Jährige gab an mit anderen Drogen bekommen zu haben.

Voriger Artikel
Mann auf LSD-Trip attackiert „Satan“
Nächster Artikel
Einbruchsversuch über das Dach

Tütchen mit weißem Pulver wurden in der Wohnung gefunden.

Quelle: dpa

Kyritz. Der Vater eines 15-Jährigen zeigte am Wochenende einen 18-jährigen Kyritzer an, da dieser dem Jüngeren Betäubungsmittel verabreicht haben soll. Der 15-Jährige war von einem Treffen Samstagmorgen apathisch nach Hause gekommen. Er wurde ins Krankenhaus eingewiesen und gab an, in der Wohnung des 18-Jährigen gemeinsam mit anderen im Alter von 15 bis 17 Jahren Drogen konsumiert zu haben.

Tütchen mit weißem Pulver in der Wohnung

Bei der Wohnungsdurchsuchung wurden mehrere Tütchen mit weißem Pulver gefunden und sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
ee2e024c-164e-11e8-b917-c5c43acb9429
SEK-Einsatz in Caputh

Nach mehreren Zeugenhinweisen durchkämmte die Brandenburger Polizei große Teile des Ortes Caputh (Potsdam-Mittelmark). Sie suchten eine verdächtige Person. Der Mann soll mit einer Waffe hantiert haben. Auch ein Team des Sondereinsatzkommandos war vor Ort.

Schwarzfahren: Soll es weiter als Straftat oder künftig als Ordnungswidrigkeit behandelt werden?