Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Attacke mit einem Schraubenzieher
Lokales Polizei Attacke mit einem Schraubenzieher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 23.07.2013

Offenbar war der 32-Jährige nach der Attacke geflüchtet, konnte aber durch Polizisten in Rathenow gestellt werden. Ihnen fiel sofort auf, dass der Mann stark nach Alkohol roch. Ein Test ergab 2,56 Promille in der Atemluft. Um zu verhindern, dass der betrunkene und gewalttätige Mann weitere Straftaten begeht, brachten ihn die Polizisten in eine Ausnüchterungszelle. Dort schlief er seinen Rausch aus.

Polizei Brandenburg/Havel: Polizeibericht vom 23. Juli - Brand in einem Mehrfamilienhaus

In der Nacht zu Dienstag geriet in der Lindenstraße das Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Brand. Die Bewohner hatten einen Knall gehört und waren aus den Wohnungen geeilt, um die Ursache dafür zu finden.

23.07.2013
Polizei Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 23. Juli - Brand an der Landesstraße 70

Stülpe/Ließen: Brand an der Landesstraße 70 +++ A10 Ludwigsfelde/West: Zwei Verletzte bei Unfall auf der A10 +++

23.07.2013
Polizei Oberhavel: Polizeibericht vom 23. Juli - Polizei sucht Sexualstraftäter

+++ Kremmen: Polizei stoppt übermüdeten Melonen-Fahrer +++ Oranienburg: Sexualstraftäter gesucht +++ Hennigsdorf: 14-Jähriger im Vollrausch +++ Hennigsdorf: Aus Bäckerauto Geld geklaut +++ Hennigsdorf: Exhibitionist auf Friedhof +++ Glienicke/Nordbahn: Ab durch die Hecke +++ +++

23.07.2013