Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Audi kracht gegen Laster und überschlägt sich

Schon wieder Unfall auf der Autobahn 9 Audi kracht gegen Laster und überschlägt sich

Erneut hat es auf der Autobahn 9 gekracht. Zwischen den Ausfahrten Niemegk und Brück fuhr am Dienstagabend ein Audi A6 auf einen Autolaster auf. Der Audi raste in das Heck, streifte den Lastwagen, überschlug sich und krachte in die rechte Leitplanke.

Voriger Artikel
Einbruch in Geschäft
Nächster Artikel
BMW kracht beim Überholen in Leitplanke

Wie durch ein Wunder blieb der Fahrer dieses Autos unverletzt.

Quelle: Julian Stähle

Niemegk. Erneut hat es auf der Autobahn 9 gekracht. Zwischen den Ausfahrten Niemegk und Brück fuhr am Dienstagabend ein Audi A6 auf einen Autolaster auf. Der Audi raste in das Heck, streifte den Lastwagen, überschlug sich und krachte in die rechte Leitplanke.

Von dort wurde das Auto auf die rechte Fahrbahn geschleudert. Wie durch ein Wunder wurde der Fahrer nicht verletzt. Ein weiteres Auto fuhr über die herumfliegenden Reifenteile. Da zu dieser Zeit wenig Verkehr herrschte, gab es keinen Stau.

Von Julian Stähle

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
f2b0f306-fc6d-11e7-90a2-a388f9eff187
Ungewöhnliche Projekttage

Gleich zwei Ziele hatten die Projekttage mit dem Rapper Zweischneidig in der Pritzwalker Rochowschule: Zum einen ging es darum, Suchtverhalten vorzubeugen, zum anderen ging es um den Abbau von Vorurteilen und den Kampf gegen Rassismus. Hier ein paar Eindrücke aus der Schule.

Sollte es Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschen geben?