Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Auf geklautem Mountainbike erwischt

Luckenwalde Auf geklautem Mountainbike erwischt

Eine gute Nachricht für die Fahrradfahrer-Stadt Luckenwalde: Die Polizei hat einen mutmaßlichen Fahrraddieb erwischt. Der 28-Jährige wollte sich am Samstagmorgen einer Kontrolle in der Mittelstraße entziehen. Doch die Beamten stellten ihn. Das Mountainbike, auf der radelte, war vor drei Jahren gestohlen worden. Der Mann wurde angezeigt.

Voriger Artikel
Vier Wohnungseinbrüche
Nächster Artikel
Betrunkener verursacht Beinahe-Unfälle



Quelle: dpa

Luckenwalde. Ein seltener Fall: Ein Fahrraddiebstahl klärt sich offenbar auf – drei Jahre nachdem er begangen wurde. Die Luckenwalder Radfahrer wird’s freuen.

Am Samstagmorgen gegen 8 Uhr wollte die Polizei einen Radfahrer mit seinem Mountainbike in der Luckenwalder Mittelstraße anhalten, um ihn einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Doch kaum angehalten, flüchtete der Radfahrer. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf – sowohl mit dem Streifenwagen als auch zu Fuß. Es gelang ihnen, den Mann zu stellen.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 28-jährige Mann mit einem vor ungefähr drei Jahren entwendeten Fahrrad unterwegs war. Das Fahrrad wurde sichergestellt, gegen den Radfahrer wurde Anzeige erstattet.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
bcb79d9c-17f0-11e8-8d47-97481d82805b
MAZ-Stammtisch in Schildow

Eine gemütliche Runde traf sich am Mittwoch beim MAZ-Stammtisch im Restaurant „Kastanienhof“ in Schildow.

Was halten Sie von dem Slogan „Brandenburg. Es kann so einfach sein“?