Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Auto prallt gegen Baum – Fahrer schwer verletzt
Lokales Polizei Auto prallt gegen Baum – Fahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 28.01.2019
Gegen 10:30 Uhr kam es auf der Ortsverbindung B2 zwischen Potsdam und Michendorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Quelle: Julian Stähle
Potsdam

Gegen 10.30 Uhr kam es am Montag auf der Ortsverbindung B2 zwischen Potsdam und Michendorf zu einem schweren Verkehrsunfall.

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 2 zwischen Potsdam und Michendorf kam es am Montagmorgen zu einem schweren Unfall.

Auf gerader Strecke kam der Wagen nach links über die Gegenfahrbahn von der Straße Richtung Potsdam ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde durch den Aufprall schwer verletzt und blieb bewusstlos im Wagen.

Fahrer musste befreit werden

Die Feuerwehr Potsdam und die Freiwillige Feuerwehr Michendorf mussten den Fahrer aus seinem Fahrzeug befreien.

Von RND/Stähle/mot

Zwischen dem Dreieck Spreeau und Niederlehme in Richtung Anschlussstelle Potsdam sind bei einem Spurwechsel ein Lastwagen und zwei Autos zusammengestoßen. Zwei Personen wurden dabei verletzt.

28.01.2019
Oberkrämer Polizeibericht Oberhavel vom 27. Januar 2019 - Polizeiüberblick: Notebooks, Bargeld und Schmuck gestohlen

Wohnungseinbrüche in Bergfelde und Hohen Neuendorf und ein Wildunfall auf der Autobahn – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 27. Januar.

27.01.2019
Oberhavel Achtung, Blitzer! - Radarkontrollen am Montag

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist am Montag mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

27.01.2019