Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Autofahrer rennt seinem Wagen hinterher
Lokales Polizei Autofahrer rennt seinem Wagen hinterher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 26.10.2018
Um einen ungewöhnlichen Unfall musste sich die Polizei am Donnerstagnachmittag in Oranienburg kümmern. Quelle: dpa (Symbolbild)
Oranienburg

Ein 67-jähriger Mann hat am Donnerstag um 15.15 Uhr in der Klagenfurter Straße offenbar sein Fahrzeug nicht so gesichert, dass es nicht losrollen kann. Als sich der Pkw plötzlich selbstständig machte, rannte der Mann dem Wagen mehrere Meter hinterher, bis dieser schließlich gegen ein Verkehrsschild prallte und zum Stehen kam.

Der Mann verletzte sich bei der Jagd nach seinem Auto leicht und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw blieb fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Erst klaute ein 36-Jähriger von einer Baustelle in Bötzow zwei Paletten Randsteine. Die Polizei konnte seine Spur jedoch verfolgen. Seine Ausrede klang nicht sehr überzeugend.

26.10.2018

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist am Wochenende wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

26.10.2018

Zwei ältere Damen erhielten am Donnerstag in Hohen Neuendorf Anrufe ihres angeblichen Sohnes, der dringend Geld benötigen würde.

26.10.2018