Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Autodieb in Untersuchungshaft

Zossen Autodieb in Untersuchungshaft

Der Autodieb, der am Montagmorgen auf einem Parkplatz an der A10 bei Ludwigsfelde gestellt werden konnte, sitzt in Untersuchungshaft. Das Amtsgericht Zossen erließ am Dienstag einen Haftbefehl gegen den 24-Jährigen.

Voriger Artikel
Vier Verletzte und ein zerstörter Imbiss nach Unfall
Nächster Artikel
Textilbrand in neuer GVZ-Halle


Quelle: Christian Zielke

Zossen. Der 24-jährige Autodieb, der am Montagmorgen auf dem Parkplatz Schieferberg bei Ludwigsfelde der Polizei ins Netz gegangen war, kommt in Untersuchungshaft. Das hat eine Richterin am Amtsgericht Zossen am Dienstagvormittag angeordnet. Er wurde noch am Dienstag in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Beamte der Autobahnpolizei hatten ihn schlafend in einem in Hessen gestohlenen BMW X5 angetroffen ( die MAZ berichtete).

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
Hartmut Fellenberg, Geschäftsführer der KWR Rathenow, begrüßt die Besucher
Kommunale Wohnungsgesellschaft Rathenow präsentiert neuen Unternehmenssitz

Ab Montag hat das neue Kundencenter der stadteigenen Kommunalen Wohnungsgesellsaft Rathenow geöffnet. In dem stadtbildprägenden Haus waren Jugendclubs, Geldinstitute und das Kreiswehrkommando.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?