Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Autofahrer bei Struveshof schwer verletzt

Unfall bei Ludwigsfelde Autofahrer bei Struveshof schwer verletzt

Bei einem Autounfall am Sonntag in Ludwigsfelde (Teltow-Fläming) ist der Fahrer schwer verletzt worden. Der Mann hatte zuvor einen Radfahrer überholt, hatte dann aber die Kontrolle verloren und ist gegen einen Baum gerast. Dem Radfahrer ist nichts passiert.

Voriger Artikel
Ein Schwerverletzter und 16 Festnahmen
Nächster Artikel
Sieben Verkehrstote am Wochenende

Totalschaden am Auto nach dem Unfall bei Struveshof.

Quelle: Julian Stähle

Ludwigsfelde. Bei einem Autounfall am Sonntag in Ludwigsfelde (Teltow-Fläming) ist der Fahrer schwer verletzt worden. Der Mann hatte zuvor einen Radfahrer überholt, hatte dann aber die Kontrolle verloren und ist gegen einen Baum gerast. Dem Radfahrer ist nichts passiert.

Der Unfall ereignete sich auf einer L794 bei Struveshof, einem Ortsteil von Ludwigsfelde.

Der Autofahrer wurde in seinem Wagen eingeklemmt und musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Am Auto entstand Totalschaden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
be0aa778-e0a2-11e7-a15f-f363db308704
Der lange Weg zur Schule und zurück

25 Kilometer lang ist der Schulweg von Johannes Hammitsch. Der 16-jährige Schüler lernt in der Paul-Dessau-Gesamtschule in Zeuthen. Sein Tag beginnt um 5.15 Uhr, und er steigt in Dolgenbrodt in den Bus zur Schule.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?