Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Autofahrer fährt Radler um
Lokales Polizei Autofahrer fährt Radler um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 17.03.2019
Ein Pkw und ein Radfahrer sind am Freitagnachmittag in Hennigsdorf zusammengestoßen. Quelle: Roland Halkasch (Symbolbild)
Hennigsdorf

Ein 62-jähriger VW-Fahrer übersah am Freitagnachmittag beim Abbiegen von der Hennigsdorfer Pappelallee einen vorfahrtsberechtigten Radfahrer, der sich auf der falschen Seite auf dem Radweg der Spandauer Allee befand. Es kam zum Zusammenstoß. Der 60-jährige Radfahrer wurde bei dem Aufprall verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Gegen den Pkw-Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. Der entstandene Sachschaden beträgt 200 Euro.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Wohl auf der Flucht ist ein VW-Fahrer. Sein Auto wurde in der Nacht zum Sonnabend in Brück nach der Kollision mit einer Leitplanke gefunden. Personen wurden indes nicht am Unfallort angetroffen.

17.03.2019

Fünf wertvolle Koikarpfen sind aus dem Teich eines Wochenendgrundstücks in Bärenklau gestohlen worden. Der Schaden wird mit 5000 Euro beziffert.

18.03.2019

Bei der Kontrolle eines 30-jährigen Kleintransporterfahrers stelle die Polizei am Sonntagmorgen Anzeichen für die Einnahme von Betäubungsmitteln fest. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt.

17.03.2019