Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Autofahrer kommt bei Stechow ums Leben

Tödlicher Unfall im Havelland Autofahrer kommt bei Stechow ums Leben

Die Woche beginnt mit einem tragischen Verkehrsunfall im Landkreis Havelland. Ein 45 Jahre alter Autofahrer verliert sein Leben, als er mit seinem Wagen zwischen Stechow und Rhinsmühlen gegen einen Baum rast.

Voriger Artikel
Motorradfahrer stirbt bei Autocrash
Nächster Artikel
Segelflieger sichtet Wald- und Heidebrand

Die Polizei im Einsatz.

Quelle: dpa

Havelland. Ein 45 Jahre alter Autofahrer ist am frühen Montagmorgen auf der B188 im Havelland gegen einen Baum gerast und tödlich verunglückt.

Wie es zu dem Unfall zwischen Stechow und Rhinsmühlen gekommen ist, ist nach Angaben der Polizei in Potsdam noch ungeklärt.

Die B188 musste während der Aufräumarbeiten halbseitig für mehrere Stunden gesperrt werden.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
50e637e8-e0ed-11e7-a15f-f363db308704
Kranzniederlegung in Sachsenhausen anlässlich des Völkermords an Sinti und Roma

In einer bewegenden Zeremonie wurde am Donnerstag, den 14. Dezember, in der Gedenkstätte Sachsenhausen des Völkermords an den Sinti und Roma während des zweiten Weltkrieges gedacht. Unüberhörbar die Mahnungen, dass die Erinnerungskultur wachgehalten werden müsse und angesichts der gegenwärtigen politischer Entwicklungen nie so aktuell war wie heute.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?