Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Autofahrer masturbiert vor Grundschülerin
Lokales Polizei Autofahrer masturbiert vor Grundschülerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 04.06.2014
Quelle: dpa-Archiv
Kerzlin

Die Mutter des achtjährigen Mädchens meldete den Vorfall am Dienstagabend der Polizei, nachdem ihr ihre Tochter davon berichtet hatte.

Laut Aussage des Mädchens wartete sie morgens gegen 6.50 Uhr an der Bushaltestelle in Kerzlin auf den Schulbus. Kurze Zeit später hielt ein Mann mit seinem Auto in Höhe der Haltestelle an und erkundigte sich nach einer Familie. Während des Gespräches mit der Achtjährigen öffnete der Mann plötzlich seine Hose und begann zu masturbieren. Als schließlich eine Nachbarin des Mädchens an die Bushaltestelle kam, flüchtete der Unbekannte in Richtung Wildberg.

Der Mann soll allein mit einem hellblauen Auto unterwegs gewesen sein. Auf der hinteren Ablage des Wagens befand sich ein Käfig ohne Tier. Der Mann soll lange braune lockige Haare haben und sehr blass gewesen sein. Er hatte ein ungepflegtes Gebiss.

Zeugen, die Angaben zu dem Fahrzeug oder dem Mann machen können, werden gebeten, sich in der Polizeiinspektion Ostprignitz-Ruppin unter der Telefonnummer 0 33 91 / 35 40 zu melden.

Brandenburg Durchsuchungen auch in Brandenburg und Berlin - Rechtsextremisten auf den Leib gerückt

Mit einer bundesweiten Durchsuchungsaktion am Mittwochmorgen haben Polizei und Staatsanwaltschaft Rechtsextremisten ins Visier genommen. Wie die zuständige Staatsanwaltschaft Rostock mitteilte, richten sich die Ermittlungen gegen 35 Beschuldigte in zwölf Bundesländern, darunter auch in Brandenburg und Berlin.

04.06.2014
Polizei Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 4. Juni - Frau kracht in Leitplanke

+++ Brück: 44-jährige Potsdamerin verliert am späten Dienstagnachmittag die Kontrolle über ihren Wagen und kracht in die Leitplanke +++ Buchholz: Unbekannte klauen von einer Arbeitsmaschine 200 Liter Diesel, ein Schaden von 1000 Euro entsteht +++ Fichtenwalde: Einbrecher sind in zwei Häuser eingestiegen +++

04.06.2014
Polizei Prignitz: Polizeibericht vom 4. Juni - Autofahrerin kollidiert mit Trecker

+++ Gumtow: Riskantes Überholmanöver endet im Krankenhaus +++ Sigrön: Auf Baustelle randaliert und Toilettenhäuschen demoliert +++ Perleberg: Jugendliche mit gestohlenem Wagen unterwegs +++ Falkenhagen: 66-jährige Frau quetscht sich die Hand am Förderband +++

04.06.2014