Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Autoscheibe auf Parkplatz zerschossen?
Lokales Polizei Autoscheibe auf Parkplatz zerschossen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 31.08.2017
Mit diesem Anblick fand Nicole Schmiedel am Mittwoch ihr Auto vor. Quelle: Foto: Privat
Anzeige
Oranienburg

Böse Überraschung für Nicole Schmiedel Mittwoch um 12.30 Uhr: Als sie ihren auf einem Supermarkt-Parkplatz in der Theodor-Neubauer-Straße am Vorabend abgestellten Pkw wieder nutzen will, weist der VW Fox eine zerstörte Scheibe auf der Fahrerseite auf. Die Oranienburgerin verständigte die Polizei. Diese vermutete gegenüber der Fahrzeughalterin zunächst, dass „die Scheibe mit einer Luftdruck-Pistole zerstört wurde“, berichtet Tochter Maria Schmiedel.

Die Familie ist nun auf der Suche nach Zeugen des Vorfalls. Der Tatzeitraum liegt zwischen Dienstag, 20.30 Uhr, und Mittwoch, 12.30 Uhr. „Wir hoffen, jemand kann sachdienliche Hinweise geben“, erklärt Maria Schmiedel. Der Wagen sei inzwischen in der Werkstatt.

Zeugenhinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Mehr Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Der 28-jährige Kyritzer (1,76 Promille) rief Sonntagfrüh die Polizei, weil ihm eine 24-jährige Freundin (1,31 Promille) in den Hoden gebissen hatte. Er befreite sich mit Kopfnüssen, bei der die Frau einen Zahn verlor. Der Mann gab an, unter Speed-Einfluss zu stehen. Es war nicht der erste Fall.

27.04.2018

Ein eskalierter Streit führte am späten Donnerstagabend in der Altstadt von Treuenbrietzen (Potsdam-Mittelmark) zu einem Einsatz des Gefahrstoffzuges mehrerer Feuerwehren. In der Grünstraße hatte ein Mieter zuvor massiv in seiner Wohnung im Dachgeschoss randaliert. Schließlich kippte er in der Wohnung sämtliche Haushaltschemikalien ineinander.

27.02.2018

Wieder wurde im Bereich der Langen Brücke/ Freundschaftsinsel in Potsdam ein junger Mann mit Drogen erwischt. Eine Zivilstreife der Polizei war auf den Potsdamer an der Langen Brücke aufmerksam geworden. Nicht das erste Mal, dass die Polizei in diesem Bereich auf Drogenkonsumenten oder Dealer aufmerksam wurde.

15.04.2018
Anzeige