Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Polizeiüberblick: Geldkassetten gestohlen
Lokales Polizei Polizeiüberblick: Geldkassetten gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 26.09.2018
Mehrere Geldkassetten wurden in Feldheim gestohlen (Symbolbild). Quelle: vivjanna13 - Fotolia
Feldheim

Unbekannte verschafften sich am Dienstag in der Zeit von 8.30 Uhr bis 12.40 Uhr gewaltsam Zutritt zu einem Wohnhaus im Mühlenbecker Ortsteil Feldheim. Aus einem der Zimmer des Gebäudes wurden Geldkassetten mit Bargeld entwendet. Ein Kriminaltechniker kam zum Einsatz. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Oranienburg: Radfahrer verletzt

Ein 52-jähriger Radfahrer wurde am Dienstag gegen 15.10 Uhr in der Andre-Pican-Straße in Oranienburg von einem Pkw-Fahrer auf der Fahrbahn überholt. Der 49-jährige Fahrer scherte offenbar zu früh wieder ein, so dass der Radfahrer stürzte und sich leicht verletzte. Beide Männer machten widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Oranienburg: Kollision mit vier Fahrzeugen

Ein 32-jähriger Ford-Fahrer hielt am Dienstag gegen 14 Uhr in der Bernauer/ Ecke Stralsunder Straße in Oranienburg an einer roten Ampel. Hinter ihm mussten auch ein Pkw Citroën und ein Pkw Opel stoppen. Ein nachfolgender 29-jähriger Skoda-Fahrer kam jedoch nicht rechtzeitig zum Stillstand und fuhr auf den Opel auf. Dadurch wurde dieser auf die beiden anderen Fahrzeuge geschoben. Die 24-jährige Citroën-Fahrerin wurde verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ein Beifahrer im Citroën musste ambulant behandelt werden. Alle Pkw blieben fahrbereit, der Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

Mühlenbeck: Diesel gestohlen

Im Zeitraum von Freitag bis Mittwoch wurden circa 100 Liter Dieselkraftstoff und das Hydraulikdisplay aus einem Bagger von einer Baustelle auf der BAB 10 in Höhe der Anschlussstelle Mühlenbeck entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 6.100 Euro.

Hennigsdorf: Unfall mit OVG-Bus

Am Dienstagnachmittag fuhr ein silberfarbener Pkw mit blauer Aufschrift in der Fontanestraße in Hennigsdorf an einem Linienbus der OVG vorbei und streifte diesen dabei. Der silberfarbene Pkw entfernte sich vom Unfallort, hinterließ jedoch sein, durch den Zusammenstoß abgefallenes, Spiegelglas zurück. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 500 Euro. Ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht wurde eingeleitet.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Bei einer Verkehrskontrolle in Waltersdorf entdeckten Polizisten in einem Pkw eine Softairwaffe. Der Besitzer hätte dafür eine waffenrechtliche Erlaubnis vorlegen müssen, die er nicht hatte. Die Waffe wurde sichergestellt.

26.09.2018

Ein Transporter-Fahrer wurde in Deutsch Wusterhausen ohne Führerschein erwischt – nicht zum ersten Mal, wie sich schnell herausstellte. Die Polizei hat ihm die Weiterfahrt entsprechend untersagt.

26.09.2018

Ein blauer Peugeot 206 CC ist am Mittwochmorgen auf dem Parkplatz am Edeka-Markt in Oranienburg, Sachsenhausener Straße 21, beschädigt worden. Anschließend beging der unbekannte Verursacher Unfallflucht. Nun werden Zeugen gesucht.

26.09.2018