Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Polizeiüberblick: Einbruch in Hennigsdorfer Kita
Lokales Polizei Polizeiüberblick: Einbruch in Hennigsdorfer Kita
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 28.02.2019
Einbruch in Hennigsdorfer Kita (Symbolbild). Quelle: Frank Bürstenbinder
Glienicke

Aus einem im Hausotterweg in Glienicke abgestellten Pkw Mercedes Benz wurden in der Nacht zu Donnerstag der Lenkradairbag und das Navigationsgerät entwendet. Die Täter hatten sich gewaltsam Zutritt zum Fahrzeuginneren verschafft. Der Diebstahl wurde am Donnerstag gegen 6.50 Uhr festgestellt. Es entstand etwa 2.000 Euro Sachschaden

Zühlsdorf: Werkzeuge und Messtechnik entwendet

Aus einem in Zühlsdorf im Grünen Weg abgestellten Kleintransporter wurden in der Nacht zu Donnerstag Werkzeuge (unter anderem eine elektrische Presse) und Messtechnik entwendet. Unbekannte hatten das Fahrzeug gewaltsam geöffnet. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

Oranienburg: Ladendieb mit Schnaps erwischt

Ein 18-jähriger Pole wurde Mittwochnachmittag, gegen 16.05 Uhr beim Diebstahl von zehn Flaschen Schnaps im Wert von 115 Euro in einem Supermarkt in der Granseer Straße in Oranienburg festgestellt und der Polizei übergeben. Eine Anzeige wegen Ladendiebstahl wurde gefertigt und ein Hausverbot erteilt.

Hennigsdorf: In Kitaräume eingebrochen

In der Nacht zu Donnerstag wurde auf bisher unbekannte Art und Weise in die Räumlichkeiten der Hennigsdorfer Kita in der Heinestraße eingebrochen und dort diverse Schränke geöffnet. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde Bargeld entwendet. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

Gransee: Kennzeichentafel entwendet

Am Mittwoch, in der Zeit von 6.10 bis 17.30 Uhr wurde durch bisher unbekannte Personen von einem Skoda Fabia, welcher auf dem Parkplatz am Granseer Bahnhof abgestellt war, das hintere Kennzeichen OHV-K 6171 samt Halterung demontiert und entwendet. Die Polizei leitete Fahndungsmaßnahmen ein.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Falscher Lottovertreter ruft 79-Jährige im Bereich Kyritz an. Er behauptet, Geld abzubuchen. Da hat er die Rechnung ohne die Seniorin gemacht.

28.02.2019

Gegen einen jungen Mann hat die Polizei Ermittlungen eingeleitet. Beamte hatten den Mann am Donnerstag in Treuenbrietzen erwischt, wie er unter Kokain-Einfluss Auto gefahren ist.

28.02.2019

Ein Lagerfeuer auf einem Firmengelände in Pinnow ist am Mittwochabend von Feuerwehrleuten aus Birkenwerder gelöscht worden. Das Feuer war nicht nur zu groß, es wurden dort zudem auch unerlaubte Materialien verbrannt.

28.02.2019