Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener mit fast 3,7 Promille

Friedersdorf Betrunkener mit fast 3,7 Promille

Die Polizei hat Sonntagabend in Friedersdorf einen völlig betrunkenen Mann aufgegriffen, der sich wenig später auf 3,69 Promille pustete. Anrufer hatten gegen 20.30 Uhr eine hilflose Person an der Storkower Straße gemeldet.

Voriger Artikel
Fahrer touchiert Autos, dann ist er bewusstlos
Nächster Artikel
Tankstelle nach 10 Tagen erneut überfallen



Quelle: dpa

Friedersdorf. Die Polizei hat Sonntagabend in Friedersdorf einen völlig betrunkenen Mann aufgegriffen. Der Atemalkoholtest ergab 3,69 Promille. Anrufer hatten gegen 20.30 Uhr eine hilflose Person an der Storkower Straße gemeldet. Dem 40-Jährigen war nach ersten Ermittlungen von seinen Bekannten die Weiterfahrt in einem Auto verweigert worden. Der Mann wurde zur Ausnüchterung in Polizeigewahrsam genommen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
3881c78a-17e8-11e8-b917-c5c43acb9429
Schafe säubern Firmengelände in Rietz

Heiko Brandt, der das Werk des Zigarettenherstellers GRE in Rietz leitet, hält dort 16 Schafe, die das große Anwesen pflegen und dem Unternehmen dadurch rund 17.000 Euro im Jahr sparen. Die zwei schlauen Böcke namens Pauli können auf Kommando sogar Türen öffnen.

Was halten Sie von dem Slogan „Brandenburg. Es kann so einfach sein“?