Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Birkenwerder: Einbrecher durchwühlen Haus
Lokales Polizei Birkenwerder: Einbrecher durchwühlen Haus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:38 28.11.2018
Unbekannte Täter drangen am Dienstag in ein Einfamilienhaus in Birkenwerder ein. (Symbolbild) Quelle: Sinan Muslu
Birkenwerder

Unbekannte Täter drangen am Dienstag im Laufe des Tages zwischen 8 und 18 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Hessenstraße in Birkenwerder ein.

Schmuck und Bargeld entwendet

Die Einbrecher verschafften sich dabei gewaltsamen Zutritt zum Haus über ein Fenster. Anschließend durchsuchten sie alle Räume und das Mobiliar im Haus und entwendeten Schmuck und Bargeld.

Kriminaltechniker sichern Spuren

Der durch den Einbruch entstandene Sachschaden wurde nach ersten Erkenntnissen auf rund 2000 Euro geschätzt. Kriminaltechniker der Polizei kamen vor Ort zum Einsatz und sicherten Spuren, darunter Schuhabdrücke und Hebelspuren am Fenster. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

An der Anschlussstelle Kremmen auf der A24 ist in der Nacht zu Mittwoch ein 47-Jähriger kontrolliert worden. Der Mann hatte keinen Führerschein.

28.11.2018

Weil eine 30-jährige Fahrerin mit ihrem Auto von der Fahrbahn abkam, kollidierte sie mit dem Zaun des Messegeländes in der Messestraße in Schönefeld. Es entstand ein hoher Sachschaden.

27.11.2018

Bei dem Zusammenstoß eines VW mit einem Audi kam es zu Sachschäden, die sich auf rund 2000 Euro summierten. Der Unfall ereilte sich an der Ecke des Forstweges zur Miersdorfer Chaussee in Zeuthen.

27.11.2018