Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Blitzeblau in Maschendrahtzaun gerauscht
Lokales Polizei Blitzeblau in Maschendrahtzaun gerauscht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 18.12.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Brück

Reichlich getankt hatte ein VW-Fahrer, der am Samstag gegen 20.30 Uhr auf der Bundesstraße 246 im Brücker Stadtgebiet einen Unfall gebaut hat. Er war von Brück in Richtung Brück-Ausbau unterwegs. In einer Linkskurve kam der Fahrer nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Maschendrahtzaun hinein.

Der Mann blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme rochen die Beamten allerdings die Alkoholfahne des Mannes. Sie ließen ihn pusten: Der Wert lag bei 1,92 Promille.

Nach einer Blutentnahme und der Sicherstellung des Führerscheins wurde der 25-Jährige wieder entlassen.

Von MAZ

Die Polizei hofft bei der Suche nach zwei Männern, die am frühen Sonntagmorgen in Hennigsdorf eine Frau sexuell belästigt haben sollen, auf die Mithilfe der Bevölkerung.

18.12.2017

Nach einem Unfall am frühen Sonntagmorgen in Falkensee (Havelland) sucht die Polizei nach dem Fahrer eines dunklen BMW und nach Zeugen. Der BMW war einer Autofahrerin in der Spandauer Straße auf ihrer Fahrspur entgegengekommen. Die Frau musste ausweichen, landete am Baum – und ihr Wagen fing Feuer.

18.12.2017

Ein betrunkener Mann hat in der Nacht von Sonnabend zu Sonntag vor dem Asylbewerberheim Schüsse aus einer Schreckschusswaffe auf den Wachdienst abgefeuert. Außerdem äußerte er sich ausländerfeindlich. Die Polizei konnte den 31-jährigen Rangsdorfer festnehmen.

18.12.2017
Anzeige