Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Brauner Passat gestohlen

Rangsdorf Brauner Passat gestohlen

In der Nacht von Freitag zu Sonnabend ist in Rangsdorf ein brauner Passat gestohlen worden. Die Polizei schrieb das Fahrzeug zur Fahndung aus.

Voriger Artikel
Schlägerei im Bahnhofs-Tunnel
Nächster Artikel
Mit Faustschlag Nasenbein gebrochen


Quelle: dpa-Zentralbild

Rangsdorf. Unbekannte haben in der Nacht von Freitag zu Sonnabend einen braunen VW Passat gestohlen, der im Nymphenseeweg in Rangsdorf geparkt war. Spuren hinterließen die Täter nach Angaben der Polizei nicht. Der Schaden wird auf 10 000 Euro geschätzt. Die Beamten nahmen eine Anzeige auf und schrieben den Wagen zur Fahndung aus.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
3881c78a-17e8-11e8-b917-c5c43acb9429
Schafe säubern Firmengelände in Rietz

Heiko Brandt, der das Werk des Zigarettenherstellers GRE in Rietz leitet, hält dort 16 Schafe, die das große Anwesen pflegen und dem Unternehmen dadurch rund 17.000 Euro im Jahr sparen. Die zwei schlauen Böcke namens Pauli können auf Kommando sogar Türen öffnen.

Was halten Sie von dem Slogan „Brandenburg. Es kann so einfach sein“?