Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Crash beim Wenden
Lokales Polizei Crash beim Wenden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 13.02.2019
Die Polizei war am Dienstagabend in der Lehnitzstraße gefordert. Quelle: dpa
Oranienburg

Bei einem Wendemanöver stieß ein 50-jähriger Fahrer eines Mercedes Kleintransporter am Dienstagabend mit einem 15-jährigen Mopedfahrer zusammen. Auf der Lehnitzstraße – auf Höhe des Pharma-Herstellers Takeda – wollte der 50-Jährige wenden. Dabei kollidierte er mit dem Moped. Der 15-Jährige wurde leicht verletzt zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von 1000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

Von MAZonline

Da hat jemand ganz gezielt den Gewerbebetrieb in Hammer aufgesucht: Gestohlen wurde ausnahmslos Zubehör für Regenrinnen.

13.02.2019

Aufgebrochene Mercedes-Fahrzeuge in Velten, ein Einbruchsversuch in Birkenwerder, eine Unfallflucht im Baustellenbereich der A10 – dies und mehr gibt es im Polizeiüberblick aus Oberhavel vom 12. Februar 2019.

12.02.2019

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist auch am Mittwoch wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

12.02.2019