Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Crash nach Vorfahrtsfehler

Luckenwalde Crash nach Vorfahrtsfehler

Eine 50-jährige Autofahrerin hatte am Mittwochmorgen übersehen, dass ein 48-Jähriger am der Kreuzung Salzufler Allee/Kirchhofsweg Vorfahrt hatte. Sie krachte mit ihrem Renault gegen seinen Honda und wurde dabei schwer verletzt. Die Frau kam ins Krankenhaus.

Voriger Artikel
Polizei sucht vermissten 35-Jährigen aus Berlin
Nächster Artikel
Hund greift Polizist an und wird erschossen

Schwerer Unfall in Luckenwalde am Mittwochmorgen.

Quelle: Margrit Hahn

Luckenwalde. Zu einem schweren Unfall kam es am Mittwochmorgen auf der Kreuzung von Kirchhofsweg und Salzufler Allee in Luckenwalde (Foto: Hahn). Die 50-jährige Fahrerin eines Renault Clio hatte die Vorfahrt von einem Honda CR-V missachtet. Bei dem Zusammenprall erlitt die Renault-Fahrerin schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten die Frau ins Krankenhaus. Der 48-jährige Honda-Fahrer blieb unverletzt. Während der Rettungsarbeiten war der Kreuzungsbereich zeitweise gesperrt. Der entstandene Schaden beträgt 20 000 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
f0216eca-1489-11e8-9039-e4d533068ab6
15 Jahre Gemeinde Mühlenbecker Land

Das 15-jährige Bestehen der Gemeinde wurde gefeiert, ehrenamlich Tätige ausgezeichnet und eine deutsch-polnische Partnerschaft besiegelt: Das Rathausfest in Mühlenbeck hatte mehr als einen Anlass.

War die Entscheidung der Jungen Union richtig?