Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Glückliches Ende eines Pkw-Diebstahls
Lokales Polizei Glückliches Ende eines Pkw-Diebstahls
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 17.04.2018
Die Polizeibeamten waren bereits auf der Anfahrt zum Tatort, als sich der vermeintliche Diebstahl aufklärte (Symbolbild). Quelle: imago/Eibner
Glienicke

Ein 53-jähriger Mann meldete sich Montagabend (16. April) bei der Polizei an und gab an, dass sein PKW in Glienicke/Nordbahn gestohlen worden sei. Wie er berichtete, handelte es sich bei dem Wagen um einen älteren Mazda.

Noch während die Polizeibeamten auf der Anfahrt zum genannten Einsatzort waren, meldete sich der 53-Jährige erneut bei der Polizei, um mitzuteilen, dass er sein Auto wiedergefunden habe. Offenbar hatte er den Wagen an einer anderen Stelle geparkt, als er ursprünglich gedacht hatte.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Wer hat Anna Lisa gesehen? Die 14-jährige Potsdamerin wird seit Montagnachmittag vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise.

18.04.2018

Laute Schreie und Gegenstände die aus einem Haus auf die Straße geworfen werden, riefen in der Nacht zu Dienstag die Polizei in Teltow auf den Plan.

17.04.2018

Mit Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde am Montagmorgen ein Radfahrer nach einem Unfall mit einem weiteren Zweiradfahrer.

17.04.2018