Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Dorfladen-Einbrecher wieder auf freiem Fuß
Lokales Polizei Dorfladen-Einbrecher wieder auf freiem Fuß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 24.02.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Wahlsdorf

Der Dorfladen in Wahlsdorf war in der Nacht zu Donnerstag das Ziel von Einbrechern. Aus dem mit viel Herz und Mühe eingerichteten Treffpunkt im Ortsteil der Stadt Dahme wurden Zigaretten und Bargeld gestohlen. Die vier Tatverdächtigen schlugen dafür eine Scheibe ein und brachen eine Lagertür auf.

Anwohner hatten kurz nach Mitternacht vier Personen bemerkt, die gerade in den Dorfkonsum eingebrochen waren und danach Diebesgut in einen dunklen Pkw verluden. Dann flüchteten die Einbrecher in Richtung Dahme.

Die Polizei leitete sofort eine Großfahndung ein und konnte bereits kurz vor 1 Uhr auf der Autobahn 15 bei Boblitz vier Tatverdächtige in einem ausländischen Pkw festnehmen, bei denen auch Diebesgut aufgefunden wurde.

Kurz vor ihrer Festnahme hatten die Verdächtigen noch einen Plastiksack mit Zigaretten aus dem Fahrzeug auf die Autobahn geworfen. Scheinbar wollten sie sich des Diebesgutes entledigen. Die Polizei stellte das Diebesgut sicher.

+++ UPDATE +++

Auf Weisung der Staatsanwaltschaft wurden die vier festgenommenen, tatverdächtigen rumänischen Staatsbürger, die in der Nacht zu Donnerstag in den Wahlsdorfer Dorfkonsum eingebrochen sein sollen, am Freitagvormittag wieder auf freien Fuß gesetzt.

Von MAZonline

Eine Frau ist am Donnerstag in Frankfurt (Oder) an ihrem Wagen von einem Autodieb überfallen und gewürgt worden. Sie war gerade dabei, Eis von den Scheiben zu kratzen. Der Angreifer schaffte es bis auf den Fahrersitz, doch die Frau ließ nicht locker.

02.02.2017
Polizei Versuchter Mord in Berlin - Unbekannte zünden Obdachlosen an

Menschenverachtung statt Nächstenliebe: Auf einem U-Bahnhof in Berlin haben Unbekannte in der Weihnachtsnacht versucht, einen schlafenden Obdachlosen anzuzünden. Dank Videoüberwachung auf dem Bahnhof hofft die Polizei, die Täter schnell zu finden.

03.03.2018

Ein Überfall auf die Perleberger Spielothek „Tivoli“ am 23. Januar dieses Jahres hält die Polizei nach wie vor in Atem. Nachdem die Ermittler bereits im RBB-Fernsehen den Fall geschildert haben und um Zeugenhinweise baten, kam am Mittwoch Staatsanwalt Benjamin Besson im ZDF-Magazin „Aktenzeichen XY ungelöst“ zu Wort.

02.02.2018
Anzeige