Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Dahlewitz Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

An der ecke Thälmannstraße / Bahnhofstraße in Dahlewitz ist am Sonntagnachmittag ein Skoda Octavia in den Gegenverkehr geraten und mit einem Golf zusammengestoßen. Sowohl der Octaviafahrer (20) wie Fahrerin (27) und Beifahrer (85) des Golf wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Motorraddieb auf frischer Tat ertappt
Nächster Artikel
Radler gerät unter Lkw – und hält sich fest


Quelle: dpa-Zentralbild

Dahlewitz. Bei einem Zusammenstoß an der Ecke Thälmannstraße/ Bahnhofstraße in Dahlewitz sind am Sonntag gegen 16.45 Uhr drei Menschen verletzt worden. Ein 20-jähriger kam mit seinem Skoda Octavia von seiner Fahrspur ab und kollidierte frontal mit einem VW Golf im Gegenverkehr. Sowohl der 20-jährige wie die 27-jährige Fahrerin und der 85-jährige Beifahrer des Golf wurden schwer verletzt und kamen ins Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf 11 000 Euro geschätzt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
0f0b7e90-d072-11e7-8b2e-ba077870ba1d
Ein Streifzug über die Bootsmesse

Es ist eine Welt, die vielen unerschlossen bleiben wird. Die Welt der Luxusjachten und sündhaft teuren Boote. In Berlin kann man noch bis Sonntag auf der Messe „Boot & Fun“ ein wenig in diese Welt eintauchen. Die MAZ hat sich dort umgesehen und erfahren, wie Brandenburg von den teuren Booten profitieren kann.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?