Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Alkoholfahrt endet an einem Straßenbaum
Lokales Polizei Alkoholfahrt endet an einem Straßenbaum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 16.09.2018
Bei dem Unfall-Fahrer wurden 2,32 Promille festgestellt. Quelle: dpa (Symbolbild)
Leegebruch/Oranienburg

Der 42-jährige Fahrer eines Pkw BMW ist am Wochenende mit seinem Wagen auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Leegebruch und Oranienburg (verlängerter Bärenklauer Weg) zunächst in den Gegenverkehr geraten, weshalb ihm ein Fahrzeug ausweichen musste. In weiterer Folge kam der BMW nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum.

Dabei erlitten sowohl der Fahrer als auch dessen zwölfjähriger Sohn leichte Verletzungen, die ambulant in einem Krankenhaus behandelt wurden. Ein Atemalkoholtest bei dem Fahrer ergab einen Wert von 2,32 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Zum Zwecke der Unfallaufnahme war es erforderlich, die Ortsverbindungsstraße für die Dauer von etwa 60 Minuten voll zu sperren. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 21 000 Euro.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Ein am Sonnabend gegen 19 Uhr als vermisst gemeldeter Mann ist in der Nacht zu Sonntag wohlbehalten in Zehdenick gefunden worden. Er hatte sich mit dem Fahrrad verirrt und nicht wieder in seinen vorübergehenden Aufenthaltsort nach Falkenthal zurückgefunden.

16.09.2018

Dutzende linksgerichtete Aktivisten sind am Samstag plötzlich an einem Stand der AfD aufgetaucht. Die Polizei musste einschreiten.

16.09.2018

Ein Streit zwischen mehreren Beteiligten Ende August in Frankfurt (Oder) endete blutig. Mittlerweile hat die Polizei drei Tatverdächtige ermittelt.

15.09.2018