Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher gesucht

Polizei Einbrecher gesucht

Die Polizei sucht mit einem Phantombild nach einem mutmaßlichen Einbrecher. Er soll , am 27. März in eine Wohnung in der Baruther Straße in Luckenwalde eingebrochen zu sein. Der Täter richtete erheblichen Schaden an und stahl Bargeld, Schmuck und Unterhaltungselektronik. Wer den Mann erkennt, kann sich unter 03371/6000 bei der Polizei melden.

Voriger Artikel
Neuruppin: Einsame Hanfpflanze
Nächster Artikel
Syrer verprügelt Somalier


Quelle: Phantombild: Polizei

Luckenwalde. Die Kriminalpolizei Luckenwalde sucht mit einem Phantombild nach einem mutmaßlichen Einbrecher. Er steht im dringenden Verdacht, am 27. März in eine Wohnung in der Baruther Straße in Luckenwalde eingebrochen zu sein. Der Unbekannte hatte damals Schmuck, Bargeld sowie Unterhaltungselektronik aus der Wohnung entwendet und großen Sachschaden angerichtet. In der Wohnung war zunächst die Eingangstür aufgebrochen worden, dann wurden alle Zimmer durchwühlt, die Einrichtungsgegenstände aufgeschlitzt und die Wände mit Farbe besprüht. Der Gesamtschaden betrug etwa 6000 Euro. Wer den abgebildeten Mann erkennt, möge sich bitte unter der 03371/ 600-0 bei der Polizeiinspektion Teltow- Fläming melden.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
317e6e20-cc48-11e7-8925-4d4717935689
Gespielte Glückssuche in der Galerie

Tragisch und düster, aber auch mitunter komisch – so war das Stück „Agatha sucht das Glück“, das das Improvisationstheater „Vogel frei“ aus Hasenwinkel in der Galerie der Kunstfreunde Pritzwalk aufführte. Hier ein paar Bildimpressionen vom Spiel der beiden Akteurinnen.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?