Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Einbruch auf dem Jugendhof
Lokales Polizei Einbruch auf dem Jugendhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 28.01.2019
Zu einem Einbruch wurden Polizeibeamte am Wochenende nach Berge gerufen. Quelle: dpa
Berge,

In ein Gebäudetrakt auf dem Jugendhof Brandenburg im Behnitzer Weg in Berge ist am Wochenende eingebrochen worden. Polizeibeamte stellten vor Ort fest, dass unbekannte Täter ein Fenster zum einem Gebäude aufgehebelt hatten und über dieses in die Räume eingedrungen waren.

Im weiteren Verlauf öffneten sie diverse Türen gewaltsam und durchwühlten die sich dort befindenden Schränke. Gestohlen wurde Geld.

Darüber hinaus richteten die Täter große bauliche Schäden an. Türen wurden eingeschlagen, Tresore zerstört. Über die genaue Schadenshöhe liegen laut Geschäftsleitung des Jugendhofes noch keine Angaben vor. Eine Anzeige wurde aufgenommen.

Von MAZ online

Er soll einen mit Stacheldraht gesicherten Zaun überwunden haben. Erneut ist ein Gefangener aus einer JVA entkommen. Ein zweiter Gefangener wurde mit Schnittwunden auf dem Gelände gefasst. Von dem anderen fehlt bisher jede Spur.

28.01.2019
Polizei A10 – westlicher Berliner Ring - Schon wieder A10: Wagen fliegt aus Kurve

Es ist bereits der zweite Unfall auf der A10 am Montagmorgen. Bei der Ausfahrt Potsdam/Nord kam ein Pkw wohl ins Schleudern. Das Auto wurde gegen die Leitplanke gedrückt.

28.01.2019
Polizei B2 zwischen Potsdam und Michendorf - Auto prallt gegen Baum – Fahrer schwer verletzt

Ein Autofahrer ist mit seinem Wagen auf der Fahrbahn zwischen Potsdam und Michendorf von der Straße abgekommen. Er prallte gegen einen Baum. Die Feuerwehr musste ihn aus dem Auto befreien.

28.01.2019