Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Einbruch in Nieder Neuendorf durch Nachbarin verhindert
Lokales Polizei Einbruch in Nieder Neuendorf durch Nachbarin verhindert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 08.02.2018
Eine aufmerksame Nachbarin verhinderte in Nieder Neuendorf offenbar einen Einbruch (Symbolbild). Quelle: sdecoret
Anzeige
Hennigsdorf

Eine aufmerksame Nachbarin verhinderte am Mittwochabend (7. Februar) offenbar gegen 19 Uhr einen Einbruch in ein Doppelhaus in der Straße am Gutspark in Nieder Neuendorf. Sie hatte zuvor zwei dunkel gekleidete Männer bemerkt, die versucht hatten, in das Haus einzubrechen. Es gelang ihnen offenbar nicht, ein Fenster aufzuhebeln. Als die Nachbarin die beiden Männer ansprach, ergriffen sie sofort die Flucht in Richtung Dorfstraße.

Die beiden Täter waren im Alter von etwa 20 bis 25 Jahren. Die informierte Polizei konnte die Männer vor Ort im Nachbereich der Straße am Gutspark nicht mehr feststellen.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Polizei Helmut Renger aus Berlin - Festnahme nach Mord an vermisstem Mann

In Berlin steht ein Verbrechen kurz vor der Aufklärung. Nach dem gewaltsamen Tod des lange vermissten Helmut Renger ist am Donnerstag ein Tatverdächtiger festgenommen worden. Ein mögliches Motiv wird geprüft – es könnte in der bewegten Vergangenheit des Opfers liegen.

08.02.2018

Auf einem Geh- und Radweg in Fehrbellin endete am Donnerstagmorgen die wilde Raserei eines Autodiebes unter Drogen. Der schwarze Mercedes-Geländewagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Zum Glück befand sich gerade kein Fußgänger oder Fahrradfahrer auf dem Bürgersteig – sonst hätte es dort womöglich Tote gegeben.

09.02.2018

Offenbar einen üblen Scherz erlaubte sich in Oranienburg am Mittwochabend ein Mann, der per Notruf Polizei und Feuerwehr über einen Streit und aus einer Wohnung in der Berliner Straße aus dem Fenster fliegende Gegenstände informierte. Die Polizei fand vor Ort lediglich die schlafende Mieterin in der betroffenen Wohnung vor.

08.02.2018
Anzeige