Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Einbruch in Staubsauger- und Waschanlage an Hennigsdorfer Tankstelle
Lokales Polizei Einbruch in Staubsauger- und Waschanlage an Hennigsdorfer Tankstelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 11.07.2018
Zugang zu den vermeintlichen Einnahmen einer Auto-Waschanlage in Hennigsdorf verschafften sich bislang unbekannte Täter in der Nacht zu Mittwoch. (Symbolbild) Quelle: Konrad Radon
Hennigsdorf

Recht glücklos blieben bislang unbekannte Täter in der Nacht von Montag, 9. Juli 2018, zu Dienstag bei ihrem Überfall auf eine Tankstellenanlage in der Veltener Straße in Hennigsdorf. Abgesehen hatten sie es dabei auf die Staubsauger- und die Waschanlage der Tankstelle.

So machten sich die Täter im Zeitraum zwischen 22 Uhr abends und 7 Uhr morgens zum einen erfolglos an der Staubsaueranlage der Tankstelle zu schaffen, ohne bei ihrem Raubzug Beute zu machen. Zum anderen legten sie an der Selbstbedienungswaschanlage auf dem Gelände Hand an, öffneten deren Zugang gewaltsam und verschafften sich Zugang zur Geldkassette der Waschanlage. Da diese regelmäßig geleert wird, befand sich in der Kassette entsprechend wenig Geld, so dass die Täter auch hier ohne große Beute blieben.

Insgesamt richteten die Einbrecher einen Sachschaden von rund 400 Euro an.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Beobachtungen zum Einbruch gemacht haben, werden gebeten, sich mit ihren Hinweisen an die Polizeiinspektion in Oranienburg unter der 03301/8510 zu wenden.

Lesen Sie auch:

Weitere Polizeimeldungen aus Oberhavel, Brandenburg und Berlin >>

Von MAZonline

Glimpflich ausgegangen ist ein Arbeitseinsatz von vermeintlichen Handwerkern in Borgsdorf für einen Hausbesitzer in der Wiesenstraße. Noch während die Handwerker am Dach arbeiteten, explodierte der ursprünglich ausgehandelte Preis um mehrere tausend Euro.

11.07.2018

Ein metallischer Gegenstand, der in den kommenden Tagen freigelegt und genauer untersucht werden muss, wurde im Boden der Julius-Leber-Straße in Oranienburg gefunden.

11.07.2018

Während eines Zwischenstopps auf einer Paddeltour wurde das Kanu eines Ehepaars aus Oberhavel gestohlen. Der Dieb paddelte so schnell, dass sogar die Feuerwehr nicht hinterherkam – und die Polizei hatte auch ihre liebe Mühe.

11.07.2018