Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° Regen

Navigation:
Einen Toten auf der Straße entdeckt

Unglück in Lauchhammer Einen Toten auf der Straße entdeckt

Ein Mann ist am Mittwoch in Lauchhammer (Oberspreewald-Lausitz) leblos auf offener Straße gefunden worden. Er lag neben seinem Fahrrad. Es war offenbar kein Verkehrsunfall, und ein Einwirken Dritter schließt die Polizei ebenfalls aus.

Voriger Artikel
Pfefferspray im Aufzug versprüht
Nächster Artikel
Geld und Sparbuch gestohlen
Quelle: Julian Stähle

Lauchhammer. Rettungskräfte und Polizei wurden am Mittwoch gegen 5 Uhr in die Bergmannstraße gerufen. Dort hatte ein Zeuge einen Mann mit seinem Fahrrad leblos auf der Straße liegend gefunden.

Ein Arzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand  kann ein Verkehrsunfall oder ein Einwirken Dritter ausgeschlossen werden.

Die Identität des Mannes war zunächst noch nicht bekannt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
d5855618-dc07-11e7-9eba-5da84ef1d449
Ein Dankeschön für die MAZ-Zusteller

Der Rathenower Bäckermeister Ingo Möhring und sein Team haben in der letzten Woche nicht nur fleißig gebacken, sie haben auch Tage lang Päckchen gepackt, über die sich nun die Zusteller der MAZ freuen. Baumkuchen, Dominosteine made in Rathenow und dazu Tee – also alles, was man für einen gemütlichen Adventskaffee braucht.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?