Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Exhibitionist belästigt Radfahrerin

Großbeeren Exhibitionist belästigt Radfahrerin

Ein Exhibitionist hat am Donnerstagmittag auf der Märkischen Allee in Großbeeren an seinem Geschlechtsteil hantiert, als ihm eine Radfahrerin mit ihrer Tochter entgegenkam. Die Frau sagte, er solle sein „Ding“ wieder einpacken. Der Mann verschwand in einer Grünanlage Richtung Großbeeren

Voriger Artikel
Räuber mit Schusswaffe fühlte sich provoziert
Nächster Artikel
Lebensbedrohend: Frau sticht Bekannten nieder


Quelle: dpa

Großbeeren. Einer Radfahrerin und ihrer Tochter ist am Donnerstag gegen 12 Uhr auf der Märkischen Allee in Großbeeren ein etwa 50 bis 55-jähriger Mann entgegen, dessen Hose offen stand und der an seinem Geschlechtsteil herumhantierte. Die Frau sagte ihm, er solle sein „Ding“ einpacken. Daraufhin verschwand der Exhibitionist in einer Grünanlage Richtung Teltow. Der Mann wird als groß, schlank und gepflegt beschrieben. Er trug ein schwarzes T-Shirt und eine blaue Jeans und hatte volle, hellgraue Haare. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Teltow-Fläming unter 0 33 71/60 00 entgegen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
Der Tatort ist weiträumig abgesperrt
Grausamer Fund in brennendem Auto bei Wolfslake

Eine grausame Entdeckung machten Kameraden der Feuerwehr am Dienstagmorgen (20. Februar), nachdem sie zu einem brennenden Auto in ein Waldstück zwischen Wolfslake und Perwenitz gerufen worden waren. In dem völlig ausgebrannten Wrack fanden sie den verbrannten Leichnam einer bislang unbekannten Person.

Schwarzfahren: Soll es weiter als Straftat oder künftig als Ordnungswidrigkeit behandelt werden?