Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Exhibitionist erschreckt 65-Jährige

Schreck am Badestrand Exhibitionist erschreckt 65-Jährige

Ein Ausflug zum Baggersee endete für eine 65-jährige Potsdamer am Mittwochmorgen abrupt, als ein unbekannter Mann seine Hose herunterließ.

Voriger Artikel
Gruselfund in S-Bahn, Mitarbeiter entdeckt Toten
Nächster Artikel
Pöbler spuckt Busfahrer ins Genick


Quelle: dpa-Zentralbild

Potsdam. Am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr befand sich eine 65- jährige Potsdamerin in der Nähe des Baggersees im Potsdamer Stadtteil Am Stern. Plötzlich bemerkte sie einen Mann, der seine Hose runterzog und an seinem Geschlechtsteil herumspielte.

Die erschrockene Frau flüchtete vom Badestrand und informierte die Polizei.

Darauf sprang der Mann auf ein Fahrrad und entfernte sich in unbekannte Richtung.

Die Polizei fragt nun: Wer hat den Mann am Badestrand am Mittwoch wahrgenommen und kann Angaben zu seiner Identität machen? Der Unbekannte soll etwa 180 cm groß sein, dunkle kurze Haare und einen Bart haben.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Potsdam unter 0331- 5508-0 entgegen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
80918ce8-dcf8-11e7-9eba-5da84ef1d449
Weihnachtsmarkt im alten Kornspeicher Neumühle

Gemütliche Atmosphäre, leckerer Kuchen, dazu Musik und viele kleine Verkaufsstände mit Geschenkideen, die man andernorts nicht so leicht findet – dafür ist der Weihnachtsmarkt im Kornspeicher bekannt. Auch in diesem Jahr kamen wieder hunderte Gäste.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?