Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Fahrkartenautomat der Bahn gesprengt

Bad Liebenwerda (Elbe-Elster) Fahrkartenautomat der Bahn gesprengt

Nicht nur auf Geldautomaten, auch auf Fahrkartenautomaten haben es Kriminelle in Brandenburg immer wieder abgesehen. In der Nacht zum Montag ist ein Automat auf dem Bahnhof in Bad Liebenwerda (Elbe-Elster) gesprengt worden.

Voriger Artikel
In Potsdam gestohlen, an der Grenze gestoppt
Nächster Artikel
Mit Trabant an der Ampel aufgefahren


Quelle: dpa (Genrefoto)

Bad Liebenwerda. Gegen 22:20 Uhr am Montag wurde die Polizei von Zeugen alarmiert, die zuvor einen lauten Knall am Bahnhof gehört hatten.

Auf einem Bahnsteig stellten Polizisten einen vermutlich durch Pyrotechnik zerstörten Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn AG fest.

Kriminaltechniker sicherten Spuren, und die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Zur Höhe der Sachschäden liegen noch keine Informationen vor.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
95e08914-cba0-11e7-8925-4d4717935689
Aquarelle einer Wahl-Motzenerin

Anke Baltzer zeigt bis Anfang Februar 2018 Aquarelle. Es sind Momentaufnahmen aus Farbe und Papier – sämtlich aus der Region in und um Motzen

Nach dem Aus für Jamaika: Wie sollte es jetzt weitergehen?