Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Feuer in Ruine

Wünsdorf Feuer in Ruine

Am Montagmorgen hat eine Ruine in der Nähe des Wünsdorfer Bahnhofs gebrannt. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Die Polizei geht nach ersten Untersuchungen von Brandstiftung aus.

Voriger Artikel
Drei Verletzte bei Unfall auf Südringcenter-Parkplatz
Nächster Artikel
Hennigsdorfer in der U-Bahn beraubt?


Quelle: dpa-Zentralbild

Wünsdorf. Eine Ruine auf einem Brachgelände am Wünsdorfer Bahnhof ist am Montagmorgen gegen 6 Uhr in Brand geraten. Die Wünsdorfer Feuerwehr löschte den Brand. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass es sich um Brandstiftung handelt und nahm eine entsprechende Anzeige auf. Sie sucht außerdem Zeugen, die Beobachtungen in Verbindung mit dem Brand gemacht haben und bittet sie, sich zu melden, 03 3 71/60 00.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
311f92c0-14ae-11e8-9039-e4d533068ab6
Präsidententreffen der Prignitzer Karnevalsvereine in Karstädt

Nach Aschermittwoch wird in der Prignitz weiter Karneval gefeiert. Und was für einer: Krachend voll bis auf den letzten Stehplatz war der große Saal in der Karstädter Löcknitzhalle.

War die Entscheidung der Jungen Union richtig?