Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Feuerwehr entdeckt Toten bei Wohnungsbrand
Lokales Polizei Feuerwehr entdeckt Toten bei Wohnungsbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 31.12.2017
Symbolfoto Quelle: Archiv
Berlin

Nach dem Brand in einer Wohnung in Berlin-Wedding ist ein Toter gefunden worden. Feuerwehrmänner entdeckten die leblose Person in der Wohnung im vierten Geschoss eines Mehrfamilienhauses am Sonntagmittag bei den Aufräumarbeiten. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod bestätigen, wie ein Feuerwehrsprecher sagte. Die Identität stand zunächst nicht fest. Warum das Feuer in der Soldiner Straße ausgebrochen war, blieb zunächst unklar. 25 Feuerwehrmänner waren bei dem Brand im Einsatz und konnten die Flammen schnell unter Kontrolle bringen, wie der Sprecher sagte.

Von dpa

Die Polizei hat in der Nacht zu Sonntag einen 20-jährigen Mann in Berlin festgenommen, der mit Feuerwerkskörpern auf Polizisten gezielt hat. Der Böller ist auch explodiert, nur durch Glück ist ein Polizist unverletzt geblieben. Gegen den 20-Jährigen wird nun ermittelt.

31.12.2017

Zu gleich zwei Frontal-Crashs kam es am Samstag im Landkreis Oberhavel: In Summt übersah ein 87-jähriger Fahrer beim Ausweichen den entgegenkommenden Wagen, zwei Personen wurden schwer verletzt. Auch auf der L17 sind zwei Fahrzeuge frontal ineinander gefahren und nun schrottreif.

30.12.2017
Potsdam Paketbomben in Potsdam und Frankfurt (Oder) - DHL-Erpressung: Mehr als ein Täter?

Die zwei Paketbomben, die im November und Dezember nach Potsdam und Frankfurt (Oder) versendet wurden, sind möglicherweise nicht das Werk eines Einzeltäters. Wie die „Potsdamer Neuesten Nachrichten“ berichten, gehen die Ermittler inzwischen von mehreren Erpressern aus.

30.12.2017