Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Feuerwehreinsatz auf der A10: Pkw fängt Feuer
Lokales Polizei Feuerwehreinsatz auf der A10: Pkw fängt Feuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 12.02.2018
Die Feuerwehren Beelitz und Fichtenwalde rückten zur Löschung des Audi auf der A10 am Sonntagabend aus. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Potsdam/Ferch

In der Autobahnbaustelle der A10 fängt der Wagen eines Mannes plötzlich an zu brennen. Er kann sich rechtzeitig aus seinem Fahrzeug retten und die Polizei am Sonntagabend alarmieren. Einsatzkräfte sicherten den brennenden Audi und sperrten gegen 19 Uhr vorübergehend die Autobahn in Richtung Autobahndreieck Nuthetal vollständig. Die hinzugerufenen Feuerwehren löschten das Fahrzeug, an dem ein Totalschaden entstand. Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt.

Gegen 19:30 konnte als erstes die linke Fahrspur wieder freigegeben werden, vierzig Minuten später eine weitere. Um 20.48 Uhr waren alle Spuren wieder befahrbar. Die Verkehrseinschränkungen zogen einen Rückstau nach sich.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Kurz vor der Brandenburg Landesgrenze ereignete sich am Sonntagabend auf der glatten Autobahn 24 ein schwerer Unfall, bei dem ein Mann aus Berlin getötet und mehrere Insassen schwer verletzt wurden. Der Zustand der Berliner im Alter von 21 bis 49 Jahren sei kritisch, teilte die Polizei am Montagmorgen mit.

12.02.2018
Oberhavel Achtung, Blitzer! - Radarkontrolle am Montag

Aufgepasst: Die Polizei ist auch am Montag wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

11.02.2018
Oberhavel Kriminalitätslage am 10. und 11. Februar 2018 - Polizeiüberblick: Geisterfahrer auf Autobahn

Ein Falschfahrer am Sonnabendmorgen auf der A 111 in Richtung Berlin: Diebe, die ein haus einsteigen, während die Bewohner im Urlaub sind; Streit um Alkohol in Gransee – diese und weitere Meldungen der Polizei in Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 10. und 11. Februar.

11.02.2018
Anzeige