Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Frauen klauen Bankkarte und heben Geld ab

Neuruppin Frauen klauen Bankkarte und heben Geld ab

Mit Fotos aus der Bank-Überwachungskamera sucht die Polizei nach zwei jungen Frauen. Sie sollen bereits im Dezember 2016 einer 74-Jährigen in Neuruppin die Bankkarte gestohlen und damit Geld abgehoben haben.

Neuruppin Fontaneplatz 52.9209836 12.8003482
Google Map of 52.9209836,12.8003482
Neuruppin Fontaneplatz Mehr Infos
Nächster Artikel
Geldhahn zu – Strafanzeige nach Herzbruch

Wer kennt diese Frauen?

Quelle: Polizei

Neuruppin. Die Geldbörse einer 74-Jährigen ist in einem Neuruppiner Supermarkt bereits am 2. Dezember 2016 entwendet worden. Die Rentnerin war mit ihrem Mann einkaufen und hatte die Börse in einem Beutel im Einkaufswagen zu liegen. Obwohl ihr Mann den Wagen ständig im Auge hatte, ist es bislang unbekannten Tätern gelungen, das Portemonnaie zu entwenden.

In Bankfiliale 1000 Euro abgehoben

Nur kurze Zeit später hatten zwei junge Frauen in einer Bankfiliale am Fontaneplatz mit der Bankkarte der Frau etwa 1000 Euro vom Konto abgehoben. Letzte Hoffnung, die Unbekannten zu ermitteln, werden in die nun veröffentlichten Fotos der Bank-Überwachungskamera gesetzt.

Die Kripo fragt: Wer kennt diese Frauen oder kann Angaben zu deren Identität und Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion in Neuruppin unter der Telefonnummer 03391/35 40 entgegen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
317e6e20-cc48-11e7-8925-4d4717935689
Gespielte Glückssuche in der Galerie

Tragisch und düster, aber auch mitunter komisch – so war das Stück „Agatha sucht das Glück“, das das Improvisationstheater „Vogel frei“ aus Hasenwinkel in der Galerie der Kunstfreunde Pritzwalk aufführte. Hier ein paar Bildimpressionen vom Spiel der beiden Akteurinnen.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?