Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Fünfstelliger Sachschaden nach Trecker-Einbruch
Lokales Polizei Fünfstelliger Sachschaden nach Trecker-Einbruch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 12.03.2019
Kriminaltechniker der Polizei (Symbolbild) sicherten vor Ort Spuren. Quelle: Patrick Seeger/DPA
Orion

Erheblichen Sachschaden richteten bislang unbekannte Täter im Zeitraum zwischen Freitag (8. März) und Montag (11. März) auf einem Betriebsgelände in Kremmen-Orion an.

Unbekannte machen sich an abgestellten Traktoren zu schaffen

Die Unbekannten drangen auf das Gelände in der Straße „Zur Waage“ ein und entwendeten aus zwei dort abgestellten Traktoren deren GPS-Geräte mitsamt Display.

Kriminaltechniker sichern Spuren – hoher Sachschaden

Nachdem der Einbruch und Schaden am Montagmorgen durch Mitarbeiter des Unternehmens festgestellt worden war, wurde die Polizei alarmiert. Deren Kriminaltechniker kamen vor Ort zur Spurensicherung zum Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen beläuft sich der angerichtete Gesamtschaden auf rund 20.000 Euro.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Ein Hähnchen hat am Sonntag zu einem Feuerwehreinsatz in einer Asylbewerberunterkunft in Wildau geführt. Jemand hatte es in einem Backofen vergessen – das sorgte für eine Rauchwolke.

11.03.2019

Sie haben Fotos von sich verschickt, auf denen sie leicht bekleidet zu sehen sind. Nun werden zwei Mädchen im Ruppiner Land von ihrem Chatpartner erpresst: Er verlangt noch mehr Fotos von den beiden Zwölfjährigen – ansonsten stellt er die anderen Bilder ins Internet.

11.03.2019

Zwei Skoda kollidieren in Hohen Neuendorf, eine 85-jährige beendet Gespräch mit Fake-Polizisten – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 11. März.

11.03.2019