Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Fußgänger auf der A11 überfahren
Lokales Polizei Fußgänger auf der A11 überfahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 20.08.2014
Quelle: dpa

Ein Mann ist am Dienstagabend auf der A11 von einem Lastwagen überfahren und getötet worden. Der bislang noch nicht identifizierte Mann sei an der Raststätte Buckowsee (Barnim) plötzlich auf die Fahrbahn gelaufen, teilte die Polizei in Potsdam am Mittwoch mit. Der Grund dafür war noch unklar.

Polizei Haveland: Polizeibericht vom 19. August - Räuber im Havelpark gestellt

+++ Dallgow-Döberitz: Mitarbeiter überwältigen gewalttätigen Ladendieb +++ Nauen: Fensterscheibe mit Gullydeckel eingeworfen +++ Falkensee: Unbekannte stehlen Kasten Bier aus Auto +++ Elstal: Unbekannte brechen Schuppen mit Kinderspielzeug auf +++

19.08.2014
Polizei Oberhavel: Polizeibericht vom 19. August - Die Kurve nicht gekriegt

+++ Hohenbruch: Schwindelanfall hinterm Steuer - L 191 war gesperrt +++ Kremmen: Sattelzug mit entzünbaren und ätzenden Stoffen mit nur 16 Prozent Bremswirkung unterwegs +++ Kremmen: Unbekannte entwenden Baugerüst +++

19.08.2014
Polizei Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 19. August - Zwei Boote am Anleger abgebrannt

+++ Fohrde: Zwei Boote brennen über Nacht an einem Anleger ab +++ Neustadt / Bauhofstraße: Von einer Baustelle klauen Unbekannte etwa 50 Meter Kabel +++ Lehnin: Auf der A2 nahe Lehnin geht ein Auto in Flammen auf und brennt komplett ab +++

19.08.2014