Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Gast schlägt Wirtin (77) nieder
Lokales Polizei Gast schlägt Wirtin (77) nieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 26.02.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Alt Ruppin

Was war in den Gast gefahren, der am Freitag auf die Wirtin eines Lokals in Alt Ruppin losging? Aus noch unbekanntem Grund schlug der 38-Jährige die 77-jährige nieder. Durch die Wucht des Schlages ging die Wirtin zu Boden und verlor sogar kurzzeitig das Bewusstsein. Als der 38-Jährige mehrere Flaschen und Gläser vom Tresen fegte, schritten zwei andere Gäste, 63 und 65 Jahre, ein und versuchten beschwichtigend auf den Randalierer einzuwirken. Dafür erhielten sie ebenfalls Schläge. Erst als der 38-Jährige mitbekam, dass andere Gäste die Polizei alarmierten, verließ er das Lokal. Er floh in unbekannte Richtung und konnte in der Nähe des Tatortes nicht mehr gestellt werden.

Trotz offensichtlicher Verletzungen lehnten alle Beteiligten – auch die Wirtin – eine medizinische Versorgung ab. Sie erstatteten aber Strafanzeige.

Von MAZonline

Eine Frau ist am Donnerstag in Frankfurt (Oder) an ihrem Wagen von einem Autodieb überfallen und gewürgt worden. Sie war gerade dabei, Eis von den Scheiben zu kratzen. Der Angreifer schaffte es bis auf den Fahrersitz, doch die Frau ließ nicht locker.

02.02.2017
Polizei Versuchter Mord in Berlin - Unbekannte zünden Obdachlosen an

Menschenverachtung statt Nächstenliebe: Auf einem U-Bahnhof in Berlin haben Unbekannte in der Weihnachtsnacht versucht, einen schlafenden Obdachlosen anzuzünden. Dank Videoüberwachung auf dem Bahnhof hofft die Polizei, die Täter schnell zu finden.

03.03.2018

Ein Überfall auf die Perleberger Spielothek „Tivoli“ am 23. Januar dieses Jahres hält die Polizei nach wie vor in Atem. Nachdem die Ermittler bereits im RBB-Fernsehen den Fall geschildert haben und um Zeugenhinweise baten, kam am Mittwoch Staatsanwalt Benjamin Besson im ZDF-Magazin „Aktenzeichen XY ungelöst“ zu Wort.

02.02.2018
Anzeige