Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Gescheiterte Unfallflucht

Jüterbog Gescheiterte Unfallflucht

Beim Ausparken rempelte eine Autofahrerin am Dienstagnachmittag in Jüterbog ein anderes Auto an. Dann fuhr sie schnell weg. Ihr Pech: Eie Zeugin hatte den Unfall beobachtet und informierte die Polizei. Die Unfallflüchtige wurde gestellt.

Voriger Artikel
Vorsicht – erhöhte Einbruchgefahr!
Nächster Artikel
Mit gestohlenem Rad zur Fahrradcodierung



Quelle: dpa

Jüterbog. Kurz angerempelt und dann aus dem Staub gemacht – so hatte sich das offenbar eine Autofahrerin in Jüterbog am Dienstag gedacht. Sie war gegen 17.30 Uhr beim Ausparken in der Schlossstraße gegen ein anderes Auto gefahren und fuhr dann einfach davon.

Ihr Pech: Eine aufmerksame Zeugin hatte den Unfall beobachtet und sich das Kennzeichen gemerkt. Sie informierte sogleich die Polizei, die mit Hilfe der Angaben die unfallflüchtige Fahrerin ermitteln konnten. Am ihrem Fahrzeug wurden die entsprechenden Unfallspuren festgestellt.

Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro. Eine Strafanzeige wegen Verkehrsunfallflucht war aufzunehmen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
f0216eca-1489-11e8-9039-e4d533068ab6
15 Jahre Gemeinde Mühlenbecker Land

Das 15-jährige Bestehen der Gemeinde wurde gefeiert, ehrenamlich Tätige ausgezeichnet und eine deutsch-polnische Partnerschaft besiegelt: Das Rathausfest in Mühlenbeck hatte mehr als einen Anlass.

War die Entscheidung der Jungen Union richtig?