Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Gold und Silber gestohlen
Lokales Polizei Gold und Silber gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 29.04.2018
Schmuck aus Gold und Silber haben Täter am Freitag in Velten erbeutet. Quelle: Konstanze Kobel-Höller
Velten

Unbekannte sind am vergangenen Freitag im Zeitraum zwischen 14.30 Uhr und 18.10 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Veltener Feldstraße eingedrungen. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten Gold- und Silberschmuck im Wert von zirka 2000 Euro. Kriminaltechniker gelang es, Spuren der Tat zu sichern. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Mit dem so genannten Enkeltrick wollte eine Anruferin am Freitagvormittag von einer 81-jährigen Frau aus Velten 7000 Euro ergaunern. Die Seniorin ging zunächst auf das Ansinnen ein.

29.04.2018

Mit einem Magneten wollte ein Wassersportler am Samstagvormittag im Ruppiner See bei Wustrau nach seinem Schlüssel fischen. Doch statt des Schüssels hatte er eine Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg an der Angel.

29.04.2018

Tragischer Todesfall an einer Raststätte der A24: Dort ist am Samstagmorgen ein 55-jähriger Mann aus einem Lkw gestiegen, zu Boden gestürzt und gestorben. Nun wird der Leichnam untersucht – denn der Sturz war offenbar nicht die Todesursache.

29.04.2018