Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Handfester Streit um die Zapfsäule

Schlägerei an Tankstelle in Calau Handfester Streit um die Zapfsäule

An einer Tankstelle in Calau (Oberspreewald-Lausitz) sind am Karfreitag zwei Kraftfahrer aufeinander losgegangen. Sie stritten darum, wer als erster eine Zapfsäule belegen dürfte.

Voriger Artikel
Drei Unfälle auf der A10
Nächster Artikel
Mann auf Baustelle tödlich verunglückt


Quelle: dpa

Calau. In eine Schlägerei ist ein Streit unter Kraftfahrern um den ersten Platz am Zapfhahn einer Tankstelle in Calau (Oberspreewald-Lausitz) ausgeartet.

Ein Lkw-Fahrer wollte seinen Laster betanken und fuhr rückwärts an die Säule heran, wie die Polizei am Freitag mitteilte. In dem Moment stellte sich ein Autofahrer an den Platz und begann zu tanken.

Der Lkw-Fahrer pochte auf sein Recht, als erster an der Reihe gewesen zu sein. Erst stritten sich beide Männer lautstark, dann kam es nach Polizeiangaben zu der körperlichen Auseinandersetzung.

Anzeigen wegen gegenseitiger Körperverletzung wurden aufgenommen.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
0f0b7e90-d072-11e7-8b2e-ba077870ba1d
Ein Streifzug über die Bootsmesse

Es ist eine Welt, die vielen unerschlossen bleiben wird. Die Welt der Luxusjachten und sündhaft teuren Boote. In Berlin kann man noch bis Sonntag auf der Messe „Boot & Fun“ ein wenig in diese Welt eintauchen. Die MAZ hat sich dort umgesehen und erfahren, wie Brandenburg von den teuren Booten profitieren kann.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?