Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Handy beim Baden gestohlen
Lokales Polizei Handy beim Baden gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 26.07.2013

+++

Wittenberge: Handy beim Baden gestohlen

Einem 19-Jährigen ist am Donnerstag in Wittenberge ein wertvolles Mobiltelefon gestohlen worden. Während das Handy gestohlen wurde, war der Mann mit Freunden im See baden. In dieser Zeit hat der Täter zugeschlagen.

+++

Wittenberge: Geldbörse gestohlen

Einer 71-Jährigen ist am Donnerstag in Wittenberge ihre Geldbörse gestohlen worden.  Die Geldbörse wurde gestohlen, als die Frau zum Markt unterwegs oder im Geschäft selbst war. 

+++

Netzow: Autofahrer fährt gegen Baum

Ein Autofahrer ist am Donnerstag zwischen Netzow und Bendelin gegen einen Baum gefahren.  Aus Unachtsamkeit kam der Fahrer von der Straße ab, bevor das Auto mit einem Baum kollidierte.    Das Auto blieb fahrbereit.

+++

Putlitz: Auto überschlägt sich

Ein 20-Jähriger  hat sich am Donnerstag bei einem Unfall auf der A 25 zwischen Suckow und Putlitz schwer verletzt. Er musste mit dem Hubschrauber ins Krankhaus gebracht werdne. Der 20-Jährige war auf der Autobahn mit einem Reh, das über die Fahrbahn lief,  zusammengestoßen.  Bei dem Zusammenstoß verlor der Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen Auto und kam von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug und blieb in einem Maisfeld auf dem Dach liegen. Das Auto musste abgeschleppt werden, der Sachschaden beträgt 5000 Euro.

+++

Wittenberge: Teenager kifft und kommt ins Krankenhaus

Einer 15-Jährige wurde am Donnerstag nach dem Kiffen so schlecht, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Sie war mit mehreren anderen Jugendlichen in der Bernard-Remz-Straße, als ein weiterer Jugendlicher ihren einen Joint zum Verkauf anbot.  Nachdem sie den Joint rauchte, wurde ihr schlecht. Die Kripo ermittelt gegen sie und den Verkäufer.

+++

Wittenberge: Rollstuhlfahrer verletzt

Ein 45-jähriger Rollstuhlfahrer hat sich am Donnerstag bei einem Unfall auf einem Parkplatz in Wittenberge verlezt. Ein Autofahrer hatte den Rollstuhlfahrer übersehen beim Ausparken übersehen.  Der Rollstuhlfahrer wurde leicht am Knie verletzt.

 +++

Perleberg: Verkehrsschilder gefunden

Vier abgebrochene Verkehrsschilder wurden am Donnerstag am Straßenrand der Bundesstraße 189 gefunden. Sie waren wahrscheinlich zum Abtransport bereit gelegt. Wo die Schilder zuvor standen, konnte noch nicht ermittelt werden.

 +++

Polizei Potsdam: Polizeibericht vom 26. Juli - Besoffen mit geklautem Rad unterwegs

+++ Besoffen mit geklautem Rad unterwegs +++ Spryer sprühen Wände voll +++ Radfahrer angefahren +++

26.07.2013
Polizei Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 26. Juli - Mopeddieb klaut Simson

+++ Moped der Marke Simson geklaut +++ Auto auf dem Parkplatz gerammt +++ Fahren ohne Erlaubnis +++

29.07.2013
Polizei Havelland: Polizeibericht vom 25. Juli - Aufgefahren - keine Verletzten

+++ Falkensee: Keine Verletzten nach Auffahrunfall +++

25.07.2013