Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Harley-Fahrer bekommt die Kurve nicht
Lokales Polizei Harley-Fahrer bekommt die Kurve nicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 18.08.2014
Anzeige

+++

Blankensee: Harley-Fahrer schwer verletzt

Ein Harley-Davidson-Fahrer ist am Sonntagabend zwischen Schönhagen und Blankensee von der Straße abgekommen und stürzte. Er nahm zuvor die Kurve nicht richtig. Der Berliner zog sich schwere Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Schadensbilanz: 8000 Euro.

+++

Genshagen: Hanf am Waldrand

Insgesamt 162 Hanfpflanzen sind am Waldrand in Genshagen entdeckt worden. Spaziergänger haben den Fund am Sonntagabend gemeldet. Die Pflanzen wuchsen auf einer Wiese zwischen Unkraut und hatten unterschiedliche Entwicklungsstadien. Bisher ist noch unklar, welche Herkunft die Cannabispflanzen haben oder wer sie gesät hat.

Hinweise nimmt die Polizei in Luckenwalde unter der Telefonnummer 03371-6000 entgegen.

+++

Sperenberg: Mit Alkohol im Blut gegen einen Baum gekracht

Zwischen Kummersdorf-Alexanderdorf und Sperenberg ist ein Opelfahrer am Sonntagmorgen gegen 4.30 Uhr aus der Kurve geflogen und gegen einen Baum gefahren. Der 32-Jährige wurde dabei leicht verletzt und anschließend in ein Krankenhaus gefahren. Im Blut stellte man dort 1,23 Promille fest. Es entstand ein Schaden von 4000 Euro. Der Führerschein ist auch erstmal weg.

+++

Mahlow: Mehrer3 Navigationssysteme geklaut

Unbekannte Diebe haben zwischen Sonntagabend und Montagmorgen Gefallen an mehreren Autos in Mahlow gefunden. Sie schlugen die Scheiben der Autos ein und nahmen installierte Navigationssysteme mit. In einigen Fällen missglückte der Ausbau. Insgesamt entstand ein Schaden von 12000 Euro.

+++

Sperenberg: Betrunkener Opelfahrer ohne Führerschein

Am Sonntag in den frühen Morgenstunden hat die Polizei in Sperenberg einen Opelfahrer ohne Führerschein erwischt. Er fuhr in der Trebbiner Straße in Sperenberg. Während der Kontrolle roch der Fahrer nach Alkohol. Ein Test ergab 1,98 Promille.

+++

Groß Machnow: Sportveranstaltung endet für Mercedes-Fahrer unerfreulich

Ein Mercedes-Fahrer hätte sicher lieber auf die Sportveranstaltung in Groß Machnow am Sonntag verzichtet. Am Sonntagmittag haben Unbekannte die Seitenscheibe seines Wagens eingeschlagen und drei Geldbörsen gestohlen. Die waren in Handtaschen verstaut und beinhalteten neben persönlichen Dokumenten auch Bargeld. Die Polizei hofft nun auf Zeugen, da im selben Bereich weitere Autos abgestellt wurden.

Hinweise zur Aufklärung des Diebstahls bitte bei der Polizei in  Luckenwalde unter 03371-600-2621 oder jeder anderen Polizeidienststelle melden.

+++

Luckenwalde: Motorrad gestohlen

Unbekannte haben am Wochenende ein Honda Motorrad mit dem Kennzeichen TF-FN3 vom Parkplatz an der Theaterstraße in Luckenwalde gestohlen. Der Besitzer zeigte den Diebstahl am Sonntagnachmittag an. Der Schaden beläuft sich auf 9000 Euro.

+++

Polizei Potsdam: Polizeibericht vom 18. August - Im Schlaatz geht der Feuerteufel um

+++ Schlaatz: Sonntagmorgen brennen an zwei Stellen die Mülltonnen +++ Potsdam West: Polizei stößt durch Zufall in einer Wohnung auf Cannabis +++ Berliner Vorstadt: Beide Autos sind nach einem Crash auf der Kreuzung nicht mehr fahrbereit+++

18.08.2014
Polizei Streit mit Radfahrer um die Straßennutzung eskaliert - Motorradfahrer rastet aus

Ein Motorradfahrer haben verbale Streitigkeiten mit einem Radfahrer derart zugesetzt, dass er ausrastete. Er provozierte mit seiner schweren Maschine einen Unfall. Erst als der Radfahrer am Boden lag, flüchtete er - direkt über das verunglückte Fahrrad. Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen.

19.08.2014
Polizei Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 18. August - Mit dem Auto gegen eine Laterne gefahren

+++ Nudow: Durch gesundheitliche Probleme verlor ein Audi-Fahrer am Sonntag die Kontrolle über sein Auto und fuhr frontal in eine Laterne +++ Treuenbrietzen: Unbekannte klauen hochwertige Baumaschinen von einem Firmengelände +++ Nuthetal: Transporter brennt auf einem Firmengelände ab +++

18.08.2014
Anzeige