Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Räuber im Havelpark gestellt
Lokales Polizei Räuber im Havelpark gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:50 19.08.2014
Quelle: Jan-Philipp Strobel
Anzeige

+++

Dallgow-Döberitz: Mitarbeiter überwälttigen gewaltätigen Ladendieb

Zwei Männer versuchten am Montagnachmittag im Havelpark in Dallgow-Döberitz, verschiedene Sachen aus einem Supermarkt zu entwenden. Marktmitarbeiter beobachteten die Männer dabei und sprachen sie an. Daraufhin ergriffen sie die Flucht. Einer der Männer entkam unerkannt, sein 50-jähriger Komplize versuchte sich den Mitarbeitern durch Tritte und Hiebe zu entziehen. Allerdings konnte er schnell überwältigt werden, ohne dass die Mitarbeiter des Marktes verletzt wurden. Die Polizei nahm den Tatverdächtigen vorläufig fest. Eine Atemalkoholprüfung ergab ein Wert von 1,40 Promille. Der Mann wurde von der Kriminalpolizei vernommen und erkennungsdienstlich behandelt. Nach dem Wegfall der Haftgründe, wurde der 50-Jährige auf Weisung der Staatsanwaltschaft aus der vorläufigen Festnahme entlassen. Die Gegenstände, die die Männer versuchten zu stehlen hatten einen Wert von mehreren hundert Euro.

+++

Nauen: Fensterscheibe mit Gullydeckel eingeworfen

Bisher unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag in der Nauener Dammstraße die Fensterscheibe einer Apotheke mit einem Gulydeckel eingeworfen. Die Täter wurden durch die Alarmanlage aufgeschreckt und ergriffen die Flucht. Sie blieben unerkannt.

+++

Falkensee: Unbekannte stehlen Kasten Bier aus Auto

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag in der Elsterstraße die Seitentür eines Autos aufgebrochen und den Innenraum des Fahrzeuges durchgewühlt. Die Täter beschädigten das Türschloss der rechten Seitenschiebetür. Nach ersten Angaben wurde aus dem Fahrzeug ein Kasten Bier entwendet. Die entstandene Schadenshöhe wird durch den Fahrzeugführer auf etwa 1000 Euro geschätzt.

+++

Elstal: Unbekannte brechen Schuppen mit Kinderspielzeug auf

Eine Nachbarin bemerkte am Montagabend zwei Männer, die sich an einem Schuppen in der Schulstraße zu schaffen machten. In dem Schuppen wird das Spielzeug einer Elstaler Kita gelagert. Was die Täter erbeuteten, konnte beim Eintreffen der Beamten noch nicht festgestellt werden.

+++

Polizei Oberhavel: Polizeibericht vom 19. August - Die Kurve nicht gekriegt

+++ Hohenbruch: Schwindelanfall hinterm Steuer - L 191 war gesperrt +++ Kremmen: Sattelzug mit entzünbaren und ätzenden Stoffen mit nur 16 Prozent Bremswirkung unterwegs +++ Kremmen: Unbekannte entwenden Baugerüst +++

19.08.2014
Polizei Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 19. August - Zwei Boote am Anleger abgebrannt

+++ Fohrde: Zwei Boote brennen über Nacht an einem Anleger ab +++ Neustadt / Bauhofstraße: Von einer Baustelle klauen Unbekannte etwa 50 Meter Kabel +++ Lehnin: Auf der A2 nahe Lehnin geht ein Auto in Flammen auf und brennt komplett ab +++

19.08.2014
Polizei Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 19. August - Brennendes Auto auf der A2

+++ Auf der Autobahn 2, bei Lehnin brennt am Mittag ein Auto komplett ab +++ Brück: Eine Frau wird durch einen Auffahrunfall mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr gedrückt, es kommt zum schweren Frontalcrash +++  Güterfelde: Radfahrer stürzt nach einem Überholmanöver +++ Werder: Mann will einem Reh ausweichen und kracht dabei in einen Baum +++

19.08.2014
Anzeige