Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Havelländer nach Unfall schwer verletzt

Smartfahrerin erfasst Mopedfahrer Havelländer nach Unfall schwer verletzt

Eigentlich wollte eine Smart-Fahrerin nur von ihrem Grundstück fahren. Doch dabei übersah sie einen Mopedfahrer auf seiner Simson. Sie stießen zusammen. Nun liegt der Havelländer mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. Weder Smart, noch Simson waren noch fahrtüchtig.

Voriger Artikel
Auto komplett ausgebrannt
Nächster Artikel
Betrunkener springt auf Autos umher
Quelle: dpa

Perwenitz. Beim Ausfahren aus einer Grundstückseinfahrt in der Alten Nauener Chaussee hat am Donnerstag in Perwenitz eine 42-jährige Oranienburgerin einen Mopedfahrer mit ihrem Pkw Smart erfasst. Der Havelländer kam mit seiner Simson zu Fall und zog sich schwere Verletzungen zu, die im Krankenhaus versorgt werden mussten.

Die Unfallverursacherin blieb nach ersten Erkenntnissen unversehrt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
f4832a26-cd3f-11e7-8925-4d4717935689
Jubiläumsfremdensitzung des RCC

Der Rathenower Carnevals Club hat seinen 50. Geburtstag mit zahlreichen Freunden und einer ausgelassenen Fremdensitzung gefeiert.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?