Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Auto gerät in Brand

Havelland: Polizeibericht vom 2. Juni Auto gerät in Brand

+++ Brieselang: Volvo brennt vollständig aus +++ Rathenow: Dachbrand nach Reparaturarbeiten +++ Falkensee: Einbrecher klauen Pfandflaschen aus Kita +++ Rathenow: Großflächige Schmierereien auf Hauswand +++ Wustermark: Unbekannte stehlen Opel Corsa +++

Voriger Artikel
Waffenarsenal beschlagnahmt
Nächster Artikel
Polizei sucht EC-Karten-Betrüger
Quelle: dpa

+++

Brieselang: Volvo brennt vollständig aus

Ein Volvo ist in der Nacht zum Sonntag aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Der Wagen war in einer Garage auf einem privaten Grundstück in der Brieselanger Südstraße abgestellt. Ein Nachbar hatte zunächst einen Knall gehört und war dann auf das Feuer aufmerksam geworden. Das Fahrzeug ist bei dem Brand vollständig zerstört worden. Bis auf die Garage hat kein umstehendes Gebäude Schaden genommen.

+++

Rathenow: Dachbrand nach Reparaturarbeiten

Das Dach einer Doppelhaushälfte im Rathenower Ortsteil Steckelsdorf fing Sonntagvormittag Feuer. Grund für den Brand waren Reparaturarbeiten. Ein 35-Jähriger hatte mit einem Brenner gearbeitet, während einer kurzen Arbeitsunterbrechung Rauch bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. 5 Quadratmeter des Flachdaches und Teile des Nachbardaches sind beschädigt worden. Verletzt wurde niemand. Gegen den 35-Jährigen wird jetzt wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt.

+++

Falkensee: Einbrecher klauen Pfandflaschen aus Kita

Unbekannte Täter sind am Wochenende in eine Falkenseer Kita in der Leipziger Straße eingebrochen. Die Täter gelangten durch ein Fenster in die Räumlichkeiten und entwendeten ausschließlich sechs Kästen mit Leergut.

+++

Rathenow: Großflächige Schmierereien auf Hauswand

Bisher unbekannte Personen haben am Wochenende die Hauswände des Sozialkaufhauses des ASB in der Fehrbelliner Straße in Rathenow beschmiert. Was die Beseitigung der großflächigen Graffitis (25 qm) kosten wird, ist noch unklar.

+++

Wustermark: Unbekannte stehlen Opel Corsa

Die Besitzerin eines Opel Corsa stellte ihren Wagen Sonntagvormittag im Alten Spandauer Weg in Wustermark ab. Als sie Sonntagabend zu ihrem Auto zurückkehren wollte, musste sie feststellen, dass unbekannte Täter ihren Wagen gestohlen hatten. Der gelbe Opel mit dem Kennzeichen HVL-SH 185 wurde zur Fahndung ausgeschrieben.

+++

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
50e637e8-e0ed-11e7-a15f-f363db308704
Kranzniederlegung in Sachsenhausen anlässlich des Völkermords an Sinti und Roma

In einer bewegenden Zeremonie wurde am Donnerstag, den 14. Dezember, in der Gedenkstätte Sachsenhausen des Völkermords an den Sinti und Roma während des zweiten Weltkrieges gedacht. Unüberhörbar die Mahnungen, dass die Erinnerungskultur wachgehalten werden müsse und angesichts der gegenwärtigen politischer Entwicklungen nie so aktuell war wie heute.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?